Oldtimerfreunde Probstei

Grünkohl 2021
Sa, 11.12.21 - 19:00 bis 22:00
Jahreshauptversammlung 2022
Fr, 28.01.22 - 20:00 bis 22:00

Wir sind auf Instagram Besuche uns auf Facebook Unser Kanal auf Youtube

Buschhacken 2021

Abgesägt waren die Bäume schnell, aber nun die Berge von Ästen, aufbrennen ging nicht, Schreddern auch nicht. Also dann eben hacken und Holz zum Ofen anmachen gewinnen.

Ich konnte mir bei Herrn Hagelstein in Gleschendorf einen Buschhacker ausleihen, Baujahr ca. 1960, hergestellt von Fa. Peter Jensen in Flensburg. Angetrieben vom Deutz mit 30 PS, mit Dreiviertel Gas, Zapfwellengeschwindigkeit 540 Umdrehungen, ging es zügig los. Zwei Hartgummireifen übertragen die Kraft auf die große Schwungscheibe, die mit einem einfachen Hebel bei Problemen auszukuppeln ist. Bei genügend Schwung ist das Hacken von 8 cm dicken Ästen, auch gleichzeitig, kein Problem und der Deutz lief ruhig ohne von der Drehzahl zu gehen durch.
Nach zwei Stunden war ein großer Hänger gefüllt, Anmachholz für die nächsten Jahre!

BuchhackerBuschhacker2 thumbBuschhacker3 thumbBuschhacker4 thumbBuschhacker5 thumbBuschhacker6 thumbBuschhacker7 thumb

Geschrieben von Hans-Werner Voss

Ja, auch die Seite der Oldtimerfreunde benötigt Cookies. Mehr zum Datenschutz.